| 20:21 Uhr

Saarland-Pokalfinale der D-Jugend in Hoof

Hoof/ Osterbrücken Saarland-Pokalfinale der D-Jugend in Hoof Einen Fußball-Leckerbissen der besonderen Art bekommen die Freunde des Jugendfußballs heute um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der AVE-Arena in Hoof geboten. Im Finale um den Saarlandpokal der D-Jugend stehen sich die Mannschaften des 1. FC Saarbrücken und der SG Hüttigweiler gegenüber. Der 1

Hoof/ OsterbrückenSaarland-Pokalfinale der D-Jugend in HoofEinen Fußball-Leckerbissen der besonderen Art bekommen die Freunde des Jugendfußballs heute um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der AVE-Arena in Hoof geboten. Im Finale um den Saarlandpokal der D-Jugend stehen sich die Mannschaften des 1. FC Saarbrücken und der SG Hüttigweiler gegenüber. Der 1. FC Saarbrücken hat sich mit einem klaren 5:0-Halbfinal-Erfolg bei Borussia Spiesen für dieses Endspiel qualifiziert. Die SG Hüttigweiler hatte beim 2:1-Sieg gegen den FSV Saarwellingen etwas mehr Mühe. kamNambornKreutz schrammt nur knapp am Podest vorbeiBeim Landesentscheid im Gerätturnen der Mädchen in Homburg-Erbach hat Maite Kreutz, elf Jahre, vom TV Liebenburg den vierten Platz ihres Jahrganges belegt. Aus jedem der vier Turngaue des Saarlandes hatten sich drei Turnerinnen jeder Altersklasse qualifiziert, so dass jeweils zwölf Mädchen an den Start gingen. se MauschbachDuathlon: Sahm holt sich Landes-Titel Philipp Sahm von den Lauftreff-Freunden (LTF) Mauschbach ist Saarlandmeister 2009 im Duathlon der Altersklasse M 25. Er errang den Titel beim Grenzland-Duathlon in Güdingen, bei dem auch die Saarlandmeisterschaften ausgetragen wurden. Sahm erreichte nach zehn Kilometern Laufen, 40 Kilometern auf dem Fahrrad und nochmals fünf Kilometern Laufen in 2:08:56 Stunden das Ziel. Mit dieser Zeit wurde er gleichzeitig Achter im Gesamtfeld. se NambornTennisclub bietet jetzt auch Boule anBeim Tennisverein Namborn kann nicht nur Tennis, sondern ab sofort auch Boule gespielt werden. Die Boule-Freunde treffen sich zum ersten Mal am Donnerstag, 21. Mai, ab 11 Uhr am Vereinshaus des TC Namborn. se DörrenbachSportfreunde weihen neuen Hartplatz einMit mehr als 1800 Tonnen Schotter und einer Investitionssumme von rund 100 000 Euro ist der mehr als 30 Jahre alte Hartplatz in Dörrenbach saniert worden. Die Arbeiten erfolgten bereits zwischen Juni und September 2008, jetzt feiern die Sportfreunde aber erst die Einweihung. Am 20. und 21. Mai wird gefeiert. Am Mittwoch spielt um 17 Uhr die Sprudelfarm gegen den FC Adsack und um 18 Uhr die Dörrenbacher AH-Mannschaft gegen ein Team ehemaliger Dörrenbacher Spieler. Um 20 Uhr findet die offizielle Einweihung des Sportplatzes statt. Am Donnerstag folgt um 14.30 Uhr ein Jugendspiel, um 15.30 Uhr spielt die SG Hoof/Osterbrücken gegen den TuS Fürth, danach treffen um 17 Uhr die Sportfreunde Dörrenbach auf den 1. FC Niederkirchen. red