| 21:23 Uhr

Rauchmelder wendet größeren Schaden ab

Niederkirchen. Ein Rauchmelder verhinderte am Freitag, 2. Oktober, in Niederkirchen größeren Schaden. Um 19.35 Uhr schreckte sein Alarmton die Bewohner eines Hauses auf. Der Hausbesitzer fand die Ursache des Alarms, einen brennenden Durchlauferhitzer, und schaffte es den Brand einzudämmen

Niederkirchen. Ein Rauchmelder verhinderte am Freitag, 2. Oktober, in Niederkirchen größeren Schaden. Um 19.35 Uhr schreckte sein Alarmton die Bewohner eines Hauses auf. Der Hausbesitzer fand die Ursache des Alarms, einen brennenden Durchlauferhitzer, und schaffte es den Brand einzudämmen. Die Freiwillige Feuerwehr Ostertal löschte den Brand endgültig und sorgte für eine Beseitigung der Rauchentwicklung. Im Haus wurde niemand verletzt, es blieb auch Dank des Rauchmelders bei einem örtlich begrenzten Schaden. ddt