| 20:15 Uhr

Ortsrat setzt sich für Fußweg von Dörrenbach nach Fürth ein

Dörrenbach. Eine Anfrage erreichte den Fürther Ortsvorsteher Axel Haßdenteufel dieser Tage von der Nachbargemeinde Dörrenbach. Die Bewohner des Dorfes, das zu St. Wendel gehört, wünschen sich eine bessere fußläufige Anbindung an Fürth. "In Fürth gibt es Geschäfte, Ärzte und eine Apotheke

Dörrenbach. Eine Anfrage erreichte den Fürther Ortsvorsteher Axel Haßdenteufel dieser Tage von der Nachbargemeinde Dörrenbach. Die Bewohner des Dorfes, das zu St. Wendel gehört, wünschen sich eine bessere fußläufige Anbindung an Fürth. "In Fürth gibt es Geschäfte, Ärzte und eine Apotheke. Alles Dinge, die es in Dörrenbach nicht gibt", so eine Formulierung aus dem offenen Brief, der an den Ortsvorsteher gerichtet ist. Gerne wird der Ortsrat diesen Wunsch der Dörrenbacher Bürger unterstützen und in einem ersten Schritt die Stadtverwaltung bitten, sich mit dem Landesamt für Straßenwesen in Verbindung zu setzen, wie ein neuer Fußweg verlaufen könnte. Dies beschloss Haßdenteufel mit den Ortsratsmitgliedern. cim