| 20:19 Uhr

Ortsrat bespricht Zuschüsse für Vereine

SotzweilerOrtsrat bespricht Zuschüsse für VereineDer Sotzweiler Ortsrat tritt am morgigen Freitag, 15. Mai, 18 Uhr, im Heim des Roten Kreuzes zu einer öffentlichen Sitzung zusammen, in der auch über die Zuschüsse an die kulturellen Ortsvereine und über das Partnerschaftstreffen am 30. Mai beraten wird

SotzweilerOrtsrat bespricht Zuschüsse für VereineDer Sotzweiler Ortsrat tritt am morgigen Freitag, 15. Mai, 18 Uhr, im Heim des Roten Kreuzes zu einer öffentlichen Sitzung zusammen, in der auch über die Zuschüsse an die kulturellen Ortsvereine und über das Partnerschaftstreffen am 30. Mai beraten wird. gtrTheleyFörderverein soll gegründet werdenIn Theley soll ein Förderverein für den Löschbezirk der Freiwilligen Feuerwehr gegründet werden. Eine Versammlung dafür ist für den morgigen Freitag, 15. Mai, 19.30 Uhr, im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses angesetzt. gtrScheuern/NeipelJagdgenossen treffen sich morgenDie Jagdgenossenschaft Scheuern/Neipel kommt am morgigen Freitag, 15. Mai, 19 Uhr, im Gasthaus Caryot-Peter in Scheuern zu ihrem Jahrestreffen zusammen. Auf der Tagesordnung des Treffens stehen der Bericht des Jagdvorstehers und die Genehmigung des Haushaltsplanes 2009/2010. gtr BraunshausenDer TuS wählt seinen Vorstand neuDer TuS Peterberg lädt am morgigen Freitag, 15. Mai, um 19 Uhr in die Parkschenke Simon (Löffler) in Nonnweiler zur Generalversammlung ein. Alle Mitglieder sind dazu eingeladen, da Vorstands-Neuwahlen anstehen. redNiederkirchenGemeinde-Café ist wieder geöffnet Am kommenden Dienstag, 19. Mai, 15.30 Uhr, ist das Gemeinde-Café der Protestantischen Kirchengemeinde Niederkirchen im Paul Gerhardt-Haus wieder geöffnet. Bei einem gemütlichen Beisammensein gibt es für die Besucher gute Unterhaltung, Informationen und einen regen Gedankenaustausch. Alle Gemeindeglieder sind zu diesem Treffen eingeladen. kam BirkenfeldStraßenfest entlang der Campus-AlleeAn diesem Sonntag, 17. Mai, findet auf dem Gelände des Umwelt-Campus Birkenfeld, entlang der Campusallee, das erste Asta-Straßenfest statt. Ab 13 Uhr stellen Vereine aus der Umgebung, Institute und Gremien vom Campus mit abwechslungsreichen Ständen aus. Auf der großen Bühne spielen unter anderem die Original Hoppstädter Musikanten und der Musikverein Hoppstädten. Gegen Abend sorgt die Skaband Skalight Excess für gute Live-Unterhaltung zum Abschluss. red