| 11:55 Uhr

Blaulicht
Woher kommt das Loch in der Scheibe?

Steinberg-Deckenhardt. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zu Freitag die Windschutzscheibe eines in der Deckenhardter Straße in Steinberg Deckenhardt abgestellten roten Mazda beschädigt. Das berichtet jetzt die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme befand sich ein etwa vier Millimeter großes Loch in der Scheibe. Zurzeit gibt es keine Hinweise zur Schadensursache oder einem möglichen Täter.

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Freitag die Windschutzscheibe eines in der Deckenhardter Straße in Steinberg-Deckenhardt abgestellten roten Mazdas beschädigt. Das berichtet jetzt die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme befand sich ein etwa vier Millimeter großes Loch in der Scheibe. Zurzeit gibt es keine Hinweise zur Schadensursache oder einem möglichen Täter.



Hinweise an die Polizeidienststelle in St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80.