| 20:11 Uhr

Männerchor
Sänger wählen bei Versammlung ihren Vorstand

Oberthal. Der Männerchor 1898 Oberthal wird 120 Jahre alt und ist damit einer der ältesten Chöre in der Region. Zu diesem stolzen Geburtstag wird es am 28. Dezember ein Weihnachtskonzert mit der Chorgemeinschaft Oberthal-Gronig in der bis dahin renovierten Pfarrkirche St. Stephanus Oberthal geben. Die Männerchöre Oberthal-Gronig unter dem Dirigat von Hans-Herbert Mörsdorf bilden seit 2013 diese Chorgemeinschaft und waren auch im vergangenen Jahr sehr aktiv. 25 Aufritte bestätigen die rührige Sängertätigkeit der Chorgemeinschaft.

Der Männerchor 1898 Oberthal wird 120 Jahre alt und ist damit einer der ältesten Chöre in der Region. Zu diesem stolzen Geburtstag wird es am 28. Dezember ein Weihnachtskonzert mit der Chorgemeinschaft Oberthal-Gronig in der bis dahin renovierten Pfarrkirche St. Stephanus Oberthal geben. Die Männerchöre Oberthal-Gronig unter dem Dirigat von Hans-Herbert Mörsdorf bilden seit 2013 diese Chorgemeinschaft und waren auch im vergangenen Jahr sehr aktiv. 25 Aufritte bestätigen die rührige Sängertätigkeit der Chorgemeinschaft.


Und so wurde in der Jahreshauptversammlung des Männerchores 1898 gewählt: Vorsitzender ist Rainer Kron, Stellvertreter Otmar Kirch, Manfred Korb Kassierer und Herbert Scheid Schriftführer. Dieter Rauber und Hans Keil sind die Beisitzer. Notenwart ist Hans Federkeil. Weiter wurden in der Versammlung Otmar Massing und Rainer Müller zu Kassenprüfern gewählt.