| 19:14 Uhr

Nero-Ausstellung in Trier ist Ziel des Vereins für Geschichte

Oberthal. Der Verein für Geschichte und Heimatkunde Oberthal bietet allen Interessierten am Mittwoch, 7. September, die Möglichkeit zu einem Besuch der Ausstellung über den römischen Kaiser Nero in Trier. Vorgesehen sind Busfahrt nach Trier, Besuch einer Ausstellung mit fachkundiger Führung, Besuch der übrigen Museen und Rückfahrt nach Oberthal gegen 19 Uhr. Die Führung ist durch die Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum vorgesehen und dauert etwa 90 Minuten. Danach können die anderen Museen individuell besichtigt werden. Der Gesamtpreis beträgt 25 Euro und beinhaltet die Fahrt, die Führung und ein Kombiticket, das zum Eintritt in alle drei Museen berechtigt. red



Anmeldungen werden bis zum 10. August von Werner Rauber, Telefon (0 68 54) 80 26 15, oder per E-Mail info.vfgh@vfgh-oberthal.de erbeten.