Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:14 Uhr

Heimatkundler fahren zur Nero-Ausstellung

Oberthal. Mit dem Verein für Geschichte und Heimatkunde Oberthal können Mitglieder und Nichtmitglieder am Mittwoch, 7. September, die Ausstellung über den römischen Kaiser Nero in Trier besuchen. Auch Teilnehmer aus anderen Orten sind willkommen. Vorgesehen sind Busfahrt nach Trier, Besuch einer Ausstellung mit fachkundiger Führung, Besuch der übrigen Museen und Rückfahrt nach Oberthal gegen 19 Uhr. red

Die Führung durch die Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum dauert etwa 90 Minuten. Danach können die anderen Museen individuell besichtigt werden. Der Ausflug kostet 25 Euro pro Person und beinhaltet die Fahrt, die Führung und ein Kombiticket, das zum Eintritt in alle drei Museen berechtigt. Abfahrt ist um 13.45 Uhr ab Brühlzentrum in Oberthal .

Wegen der Reservierung der Führung und der Busfahrt muss man sich bis 10. August anmelden. Anmeldungen an Werner Rauber, Tel. (0 68 54) 80 26 15 oder per E-Mail an

info.vfgh@vfgh-oberthal.de