Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:19 Uhr

Groniger Dorfgemeinschaft feiert am Sonntag

Gronig. Die Groniger Vereine haben zusammen mit dem Ortsrat das zweite Dorfgemeinschaftsfest für diesen Sonntag, 28. August, organisiert. "Nach dem tollen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr wollen wir uns wieder als eine große Familie präsentieren", kündigt der Groniger Ortsvorsteher Toni Schäfer an. Vor allem die Vereine wollen zeigen, was man bei ihnen alles erleben kann, so Schäfer. Oswin Sesterheim

Trachtenkapelle spielt auf

Das Fest an diesem Wochenende beginnt um 10.30 Uhr mit einem Hochamt am Dorfgemeinschaftshaus. Beim anschließenden Frühschoppenkonzert unterhält die Trachtenkapelle Gronig die Gäste. Für 12 Uhr ist der gemeinsame Mittagstisch gedeckt.

Für den Nachmittag, gegen 15 Uhr, hat sich der St. Wendeler Kettensägenkünstler Andrej Löchel angesagt. Weiter stehen Unterhaltung für Groß und Klein auf dem Programm, heißt es in der Ankündigung.