| 20:49 Uhr

Fest
Die Quetschekerb lockt mit Fußball und viel Musik

Freuen sich auf eine tolle Quetschekerb: die Steinberger Straußjugend mit Ortsvorsteher Hans Peter Wack (rechts).
Freuen sich auf eine tolle Quetschekerb: die Steinberger Straußjugend mit Ortsvorsteher Hans Peter Wack (rechts). FOTO: Hans Peter Wack
Steinberg-Deckenhardt. Traditionsgemäß lädt Steinberg-Deckenhardt am dritten September-Wochenende zur Quetschekerb. „Schausteller-Familie Schröter sorgt für Karussells und Buden auf dem Kirmesplatz. In den Lokalen wird ebenfalls ein Programm geboten“, kündigt Ortsvorsteher Hans Peter Wack an. Von Oswin Sesterheim

Zum Auftakt der Kirmes findet am Freitag, 14. September, ab 17 Uhr, ein Trinkspielabend im Bierzelt und eine Happy Hour (20 Uhr bis 21 Uhr) in den Steinberger Stuben statt. Das Schlachtfest im Gasthaus Stephan beginnt um 19 Uhr.


Auf dem Programm für Samstag, 15. September, stehen um 17 Uhr eine Mallorca-Party im Partyzelt vor den Steinberger Stuben und ab 20 Uhr Livemusik mit The Horse im Zelt. Weiter geht’s am Sonntag, 16. September, 11 Uhr mit einem Frühschoppen in den Steinberger Stuben. Um 15 Uhr ist der Kirmes-
umzug mit Straußjugend und Musikverein Steinberg-Deckenhardt ab der „kleinen Kneipe“(zum Steinmar). Weiter geht’s um 15.30 Uhr mit Tanztee und Wirtshaussingen mit DJ Didi in den Steinberger Stuben. Um 18.30 Uhr tritt Sängerin Tanja aus Namborn (Zum Steinmar) auf.

Der Kirmesmontag, 17. September, beginnt mit dem Frühschoppen ab 11 Uhr am Gasthaus Stephan. Der Musikverein Steinberg-Deckenhardt gestaltet ihn. An selber Stelle folgt ab 17 Uhr Live-Musik mit Grandpa Gisi McGuiness. Am Dienstag, 18. September, 19 Uhr, wird die Straußjugend die Kirmes beerdigen.



Das Programm in der SVS-Arena startet am Freitag, 14. September, 19 Uhr, mit dem Spiel der Alten Herren der SG SV Steinberg-Deckenhardt/FC Walhausen gegen die SG Wolfersweiler/Gimbweiler. Am Samstag, 15. September, spielen die Teams der SG Namborn/Steinberg-Deckenhardt/Walhausen (NSW) gegen die der SG Gronig-Oberthal. Das Spiel der zweiten Mannschaften beginnt um 14.30 Uhr, das der ersten Mannschaft um 16.15 Uhr. Am Kirmessonntag ist Frauenfußball (Verbandsliga) angesagt. Es treten gegeneinander an: SG NSW gegen den SV Bliesmengen-Bolchen (15 Uhr).