| 20:35 Uhr

Sitzung
Änderung bei Hundesteuer

Oberthal. (evy) In der Gemeinde Oberthal gilt seit dem 1. April eine neue Hundesteuersatzung. Darauf haben sich die Mitglieder des Gemeinderates in der jüngsten Sitzung verständigt. Es gibt eine Änderung, was die Befreiung von der Steuer betrifft. So müssen Hundehalter, die einen Jagdschein und einen Vierbeiner mit Brauchbarkeitsprüfung besitzen, künftig nicht mehr zahlen. Von Evelyn Schneider

Die Steuer beträgt in der Gemeinde fünf Euro im Monat für den ersten Hund, sieben Euro für den zweiten und neun Euro für jeden weiteren.