Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 16:18 Uhr

Blaulicht
Zaun umgemäht und dünne gemacht

Braunshausen. Unbekannter schrottet Jägerzaun in Braunshausen Von red

() Am Mittwoch hat ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Gefährt einen Jägerzaun in Braunshausen geschrottet und sich davon gemacht. Um den Schaden kümmerte er sich dabei nicht. Das hat die Polizeiinspektion Nordsaarland mitgeteilt. Der Vorfall ereignete sich vermutlich in der Zeit zwischen 5 und 8 Uhr in der Frühe, laut Polizei in der Ortsdurchgangsstraße in Höhe des Anwesens mit der Hausnummer vier. Dort kam der Fahrer mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Zaun. Der wurde dabei auf einer Länge von etwa vier Metern beschädigt. Polizisten konnten Splitter des Scheinwerfers am Ort des Geschehens sicherstellen.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich zu melden unter der Tel. (0 68 71) 9 00 10 oder (0 68 73) 9 19 00.