| 11:20 Uhr

Weidezaun stoppt Rutschpartie

Primstal. Glatte Straßen haben für einen Unfall in Primstal gesorgt.

Allerdings ging der so glimpflich aus, so dass sich der Fahrer gar nicht erst um den Schaden scherte. Nach Polizeibericht soll der Unbekannte in der Hohlstraße mit seinem Auto von der Straße gerutscht und gegen einen Weidezaun gerutscht sein. Dann setzte er die Reise unbekümmert fort. Allerdings hatte er den Zaun demoliert. Zeitraum des Zwischenfalls: zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 7 Uhr. Mehr Details fehlen den Ermittlern bislang.


Zeugenkontakt zur Türkismühler Polizei unter der Tel. (0 68 52) 90 90.