| 20:09 Uhr

Auf Sendung
Kelten  sind Thema im Nationalpark-Radio

Nonnweiler. Wie der Freundeskreis Nationalpark Hunsrück mitteilt, stehen zwei neue Sendungen beim Nationalpark-Radio an, das nur per Internet zu empfangen ist. Beim Magazin lautet das Thema am Freitag 1. Februar, 18 Uhr: „Die Kelten – woher sie kamen und wer sie waren“ mit dem Archäologen Michael Koch, einem Interview mit Schriftsteller Norman Liebold sowie einem Gespräch mit Matthias Reimann zu seiner Petition gegen Pestizideinsatz. Von red


Weiter geht es laut Freundeskreis um 20 Uhr mit einer Abendsendung zum Thema: „Die Eisenindustrie im Hunsrück-Hochwald“. Gast im Studio ist  Caspar Kampf, Besitzer der ehemaligen Eisenhütte Abentheuer. Die Moderation übernimmt Stefan Pink. Weiterhin im Programm: Literaturtipps.