| 19:12 Uhr

Moskitos kassieren zum Abschluss noch eine Packung

Marpingen. Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Marpingen-Alsweiler waren zum Saison-Abschluss bei der SG Ottersheim chancenlos. Zum Saisonabschluss verloren die Moskitos beim neuen Meister und Aufsteiger in die 3. Liga mit 14:32 (6:16). frf

Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Marpingen-Alsweiler waren zum Saison-Abschluss bei der SG Ottersheim chancenlos. Zum Saisonabschluss verloren die Moskitos beim neuen Meister und Aufsteiger in die 3. Liga mit 14:32 (6:16).


"Dass es so dramatisch werden könnte, hätte ich eigentlich nicht gedacht", stöhnte Trainer Jürgen Hartz nach der Packung. "Ottersheim war heiß und motiviert, die Meisterschaft klarzumachen. Wir hatten null Chancen." Beim Halbzeitstand von 16:6 konnte Ottersheim bereits langsam mit der Meisterfeier beginnen. "In der zweiten Hälfte wollten wir den Rückstand minieren, aber in den letzten Minuten sind wir dann eingebrochen", sagt Hartz. Mit 26:26 Punkten beendete sein Team die Saison auf dem achten Tabellenplatz.