| 20:26 Uhr

Fußball
Primstal ist beim Tabellennachbarn gefordert

Primstal. Mit sieben Zählern nach der Winterpause bewegt sich Fußball-Saarlandligist VfL Primstal im Soll. Die Kicker von Trainer Andreas Caryot erfüllten am Dienstag ihre Pflicht und besiegten im Nachholspiel den Drittletzten FSG Ottweiler/Steinbach mit 2:0. „Unter dem Strich hat es gepasst. Aber wir haben uns schwer getan, weil wir zu wenige Kombinationen in unserem Spiel drin hatten“, resümiert Caryot. Die beste Ballstafette in der gesamten Begegnung schloss Verteidiger Felix Schröder in der 13. Minute mit dem Treffer zum 1:0 ab. Erst nachdem FSG-Akteur Osman Akyol wegen Foulspiel Rote Karte (85. Minute) gesehen hatte, markierte Jonas Caryot in der 89. Minute auf Zuspiel von Tim Roob das entscheidende 2:0. Von Frank Faber

An diesem Samstag, 15 Uhr, will der Liga-Sechste in der Auswärtspartie beim punktgleichen Tabellennachbarn SC Friedrichsthal (beide 36 Zähler) den nächsten Schritt an vorne machen.