| 20:10 Uhr

Kurs
Prager Eltern-Kind-Programm in Nonnweiler

Nonnweiler. Für September bis November 2018 geborene Kinder wird das Prager Eltern-Kind-Programm (Pekip) im Mehrgenerationenhaus Nonnweiler angeboten. Janina Petry von der Gemeinde Nonnweiler weist darauf hin, dass noch Plätze frei seien für diese Gruppenarbeit für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Von red

Pekip ist eine Entwicklungsbegleitung für Eltern und ihre Babys ab der sechsten Lebenswoche und zielt darauf ab, die Kinder durch altersentsprechende Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen in ihrer Entwicklung zu unterstützen, die Eltern-Kind-Beziehung zu stärken und zu vertiefen und den Erfahrungsaustausch und Kontakt der Eltern untereinander zu fördern.


Das Prager Eltern-Kind-Programm im Mehrgenerationenhaus Nonnweiler ist ein ganzjähriges Angebot mit acht Terminen, die Teilnahme kostet 69 Euro. Informationen und Anmeldungen im MGH Nonnweiler, Tel. (0 68 73) 6 60 73.