| 00:00 Uhr

Jugend-Regionalliga: Zwei Auswärts-Erfolge für Schaumberg-Prims

Primstal. Philipp Semmler

Die Jugendfußballer der JFG Schaumberg-Prims haben am Wochenende in der Regionalliga über knappe Auswärtserfolge jubeln können. Die C-Jugend bezwang am Samstag Schlusslicht SG Betzdorf mit 1:0. Das Siegtor vor 70 Zuschauern im Westerwald erzielte Niklas Schulz zwölf Minuten vor Schluss. Nach diesem Erfolg hat die JFG als Tabellen-Sechster nun einen komfortablen Vorsprung von elf Punkten auf die Abstiegsplätze. Bis zum 11. April ist nun Pause.

Die A-Jugend der JFG setzte sich am Sonntag vor 80 Zuschauern mit 1:0 beim Ludwigshafener SC (Tabellen-Achter) durch. Siegtorschütze war Niklas Alles in der 42. Minute. Die Elf von Trainer Wolfgang Alt kletterte dadurch auf einen Nichtabstiegsplatz. Am kommenden Sonntag ist die JFG in einer Nachhol-Begegnung beim Tabellen-Dritten TuS Koblenz zu Gast.