Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Jugend-Regionalliga: Zwei Auswärts-Erfolge für Schaumberg-Prims

Primstal. Philipp Semmler

Die Jugendfußballer der JFG Schaumberg-Prims haben am Wochenende in der Regionalliga über knappe Auswärtserfolge jubeln können. Die C-Jugend bezwang am Samstag Schlusslicht SG Betzdorf mit 1:0. Das Siegtor vor 70 Zuschauern im Westerwald erzielte Niklas Schulz zwölf Minuten vor Schluss. Nach diesem Erfolg hat die JFG als Tabellen-Sechster nun einen komfortablen Vorsprung von elf Punkten auf die Abstiegsplätze. Bis zum 11. April ist nun Pause.

Die A-Jugend der JFG setzte sich am Sonntag vor 80 Zuschauern mit 1:0 beim Ludwigshafener SC (Tabellen-Achter) durch. Siegtorschütze war Niklas Alles in der 42. Minute. Die Elf von Trainer Wolfgang Alt kletterte dadurch auf einen Nichtabstiegsplatz. Am kommenden Sonntag ist die JFG in einer Nachhol-Begegnung beim Tabellen-Dritten TuS Koblenz zu Gast.