| 20:34 Uhr

Golf
Golfclub erspielt 4500 Euro für die Kinder-Krebshilfe

Nohfelden-Eisen. Der Golfclub Bostalsee hatte am Wochenende zum Benefiz-Golfturnier eingeladen – und der größte Gewinner stand bereits vor dem Turnier fest: die Deutsche Kinder-Krebshilfe. 47 Golferinnen und Golfer waren der Einladung gefolgt und unterstützten die gemeinnützige Organisation mit 4500 Euro.

Sportlich gingen Claudia Thomalla-Adam und Niklas Rink als Bruttosieger hervor. Andreas Keßeler, Ingo Georg und Timo Aackes sicherten sich die ersten Plätze in den Nettoklassen. Sie haben sich für eines von drei Regionalfinalen qualifiziert. In dem Regionalfinale spielen die Brutto- und Nettosieger in getrennten Turnierwertungen um den Einzug in das Bundesfinale. Das Finale findet am 6. Oktober im Essener Golf-Club Haus Oefte statt.


Rund 120 Golfclubs richten von Ende März bis August ein Benefiz-Golfturnier im Rahmen von Europas größter Benefiz-Golfturnierserie aus. Im vergangenen Jahr spendeten Deutschlands Golferinnen und Golfer insgesamt 280 000 Euro für krebskranke Menschen.

Informationen zum Benefiz-Turnier zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe beim Golfclub Bostalsee unter der Tel. (0 68 52) 99 14 70.