| 00:00 Uhr

Futsal: VfL Primstal verliert im Endspiel der Regionalmeisterschaft

Primstal. red

Der TuS Kirchberg ist Futsal-Regionalmeister 2015. In einem spannenden Finale in Piesport an der Mosel schlug der Verein aus dem Fußball-Verband Rheinland vor einer Woche den Saarlandligisten VfL Primstal mit 2:1. Das Team aus dem Hunsrückvertritt nun den Fußball-Regional-Verband Südwest im Viertelfinale des DFB-Futsal-Cups.

Der zweite saarländische Club war der AFC Saarbrücken aus der Kreisliga A Warndt. Der AFC kam nicht so weit, er schied schon in der Vorrunde aus. Es gab mit dem 1:8 gegen die SG Meisenheim und dem 0:4 gegen die SG Mengerschied zwei deutlichen Niederlagen.