Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Futsal: VfL Primstal verliert im Endspiel der Regionalmeisterschaft

Primstal. red

Der TuS Kirchberg ist Futsal-Regionalmeister 2015. In einem spannenden Finale in Piesport an der Mosel schlug der Verein aus dem Fußball-Verband Rheinland vor einer Woche den Saarlandligisten VfL Primstal mit 2:1. Das Team aus dem Hunsrückvertritt nun den Fußball-Regional-Verband Südwest im Viertelfinale des DFB-Futsal-Cups.

Der zweite saarländische Club war der AFC Saarbrücken aus der Kreisliga A Warndt. Der AFC kam nicht so weit, er schied schon in der Vorrunde aus. Es gab mit dem 1:8 gegen die SG Meisenheim und dem 0:4 gegen die SG Mengerschied zwei deutlichen Niederlagen.