| 19:20 Uhr

Fußball-Saarlandliga: Primstal möchte seine weiße Weste verteidigen

Primstal. 3:1-Erfolg bei der SV Elversberg II, 2:0-Derbydreier beim Lokalrivalen SV Hasborn: Fußball-Saarlandligist VfL Primstal will an diesem Samstag, 15 Uhr, im dritten Auswärtsspiel der Saison beim FV Siersburg weiter unbesiegt bleiben. frf

Der Gegner hat bislang auf eigenem Gelände jeweils 1:1 gegen Köllerbach und Brebach gespielt. "Das belegt, wie stark Siersburg momentan ist, und auch wir werden keinen Freifahrtsschein bekommen", sagt VfL-Trainer Andreas Caryot. Der 18-jährige Schlussmann Simon Holz, der zu Saisonbeginn Larson Arend als Nummer eins abgelöst hat, wird weiterhin das Tor hüten. "Ich sehe keinen Handlungsbedarf, alle drei Torhüter warten zurzeit mit guten Leistungen auf", sagt der Übungsleiter. Bis auf die am Kreuzband verletzten Marco Backes und Steffen Backes sowie Manuel Kiefer, der sich nach seiner Sprunggelenk-Verletzung wieder im Lauftraining befindet, hat er alle Kicker zur Verfügung.