| 20:41 Uhr

Ringwall
Führung über den Ringwall bei Otzenhausen und mehr

Die Historische Nagelschmiede mit Albert Paulus und Siegbert Schmitt bei der Arbeit.
Die Historische Nagelschmiede mit Albert Paulus und Siegbert Schmitt bei der Arbeit. FOTO: Melanie Schug;
Nonnweiler. In der Gemeinde Nonnweiler werden am Sonntag, 24. Juni, gleich zwei Programmpunkte, die sich mit der Vergangenheit beschäftigen, angeboten. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, besteht die Möglichkeit, am Sonntag von 10 bis 12 Uhr, die Historische Nagelschmiede in Sitzerath zu besichtigen Individuelle Gruppenbesuche mit Vorführung sind auch auf Anfrage möglich. Von red

Um 10 Uhr startet am Keltenpark in Otzenhausen die Erlebnisführung „Der Fürst vom Dollberg – fast die ganze Wahrheit“. Dabei berichtet Thestemonix an acht Stationen von der Geschichte der keltischen Welt und on seinen Abenteuern rund um die keltische Befestigungsanlage. Teilnehmerbeitrag für Personen ab 16 Jahren sieben Euro, Kinder und Jugendliche von neun bis 15 Jahren zahlen 3,50 Euro.


Anmeldung zur Nagelschmiede per Tel. (06 87 3) 66 00.