| 20:45 Uhr

Spende
Frauengemeinschaft spendet Weihnachtsmarkterlös

Bei der Lebenshilfe informierten sich die Frauen über die Arbeit der Einrichtung und brachten einen Scheck mit.
Bei der Lebenshilfe informierten sich die Frauen über die Arbeit der Einrichtung und brachten einen Scheck mit. FOTO: Annerose Schmitt
Sitzerath. Die Katholische Frauengemeinschaft Sitzerath spendete 1100 Euro für Bedürftige. Sie überreichte an den Leiter der Tagesförderstätte der Lebenshilfe St. Wendel einen Betrag von 500 Euro. Die Frauen beteiligen sich seit Jahrzehnten am Sitzerather Weihnachtsmarkt. Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Vorstand beschlossen, den Erlös aus dem Weihnachtsmarkt zu spenden.

Die Katholische Frauengemeinschaft Sitzerath spendete 1100 Euro für Bedürftige. Sie überreichte an den Leiter der Tagesförderstätte der Lebenshilfe St. Wendel einen Betrag von 500 Euro. Die Frauen beteiligen sich seit Jahrzehnten am Sitzerather Weihnachtsmarkt. Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Vorstand beschlossen, den Erlös aus dem Weihnachtsmarkt zu spenden.


Die Entscheidung fiel außerdem für den Kinderhospizdienst Saar und an SZ Hilf mit!. Der Kinderhospizdienst erhielt einen Betrag von 500 Euro und die Aktion SZ Hilf-mit! 100 Euro.