| 20:43 Uhr

VHS Nonnweiler
Entspannende Kursangebote bei der VHS in Nonnweiler

Bei der VHS kann man auch ohne Sport etwas für den gesunden Körper machen – zum Beispiel bei einem Kochkurs.
Bei der VHS kann man auch ohne Sport etwas für den gesunden Körper machen – zum Beispiel bei einem Kochkurs. FOTO: dpa / Britta Pedersen
Nonnweiler. Die Volkshochschule (VHS) Nonnweiler bietet im Herbst wieder zahlreiche Kurse an. Hier ein Überblick: Von red

„Durch unseren hektischen Alltag wird immer mehr die Entspannung gesucht“, heißt es in der VHS-Mitteilung. Gegen Stress helfe beispielsweise autogenes Training, das am 3. September beginnt. Der Pilates-Kurs startet heute Freitag, 10. August.  Außerdem bieten die Dozenten wieder zwei Yoga-Kurse an: donnerstags, ab 30. August, 19.45 Uhr, und mittwochs, ab 5. September, 19.30 Uhr. „Sehr zu empfehlen bei Rheuma, Bandscheibenvorfällen und Fibromyalgie ist das Faszientraining“, heißt es in der Mitteilung weiter. Beginn ist hier ebenfalls am heutigen Freitag um 10 Uhr.


Eine spezielle Aerobic-Art ist diesogenannte Salsa-Aerobic. Los geht es am 4. September. Anschließend können die Teilnehmer Bauch, Beine und Po stärken. Tänzerisch weiter geht es am 10. September, um 18 Uhr mit einer besonderen Art von Line-Dance. „Hier wird nicht nur auf Countrymusik getanzt, sondern auch auf moderne Choreografie“, teilt die VHS mit.

Der Kurs Shaolin Kung Fu wird für  Erwachsene und Jugendliche angeboten. Außerdem gibt es noch Koch- und Backkurse in der Küche der Schule Primstal. Für Kinder starten diese am 18. Oktober. Für Männer immer am ersten Montag im Monat. Sprachenkurse sind ebenfalls im Programm vorgesehen. Ab dem 4. September steht Englisch auf dem Lehrplan. Fortgeschrittene beginnen um 18 Uhr, Anfänger um 19.30 Uhr. Holländisch für Anfänger ist vorgesehen für den 7. September.



Informationen und Anmeldungen bei Annette Reiter, Tel. (0 68 73) 75 35.