| 20:36 Uhr

Picobello
Die örtlichen Vereine machten rund um Kastel picobello sauber

Sie sorgten dafür, dass in Kastel kein Müll mehr herum lag.
Sie sorgten dafür, dass in Kastel kein Müll mehr herum lag. FOTO: Werner Schuld
Kastel. Von red

(red) Insgesamt 35 Helfer packten kräftig mit an, um in und um Kastel herum alles „picobello“ zu machen. Während eine Gruppe das Dach der Schutzhütte im Mäusekeller reinigte, sammelten die übrigen Freiwilligen Müll und Unrat rund um Kastel herum. Sehr zufrieden mit der Resonanz war der stellvertretende Ortsvorsteher Christof Görgen: „Fast alle Vereine aus dem Ort waren vertreten. Das spricht für unseren Zusammenhalt.“ Beteiligte waren: Ortsrat, OGNF, TTC Kastel, Pfarrkapelle, Kirchenchor, Handwerkerverein, CDU, SPD, Sing-Family, Jugendfeuerwehr, katholische Jugend, Jäger.