| 00:00 Uhr

Bürgermeister informiert Rat über Bäder der Gemeinde

Nonnweiler. 50 000 Euro hat die Gemeinde Nonnweiler in das Hallenbad in Nonnweiler investiert. Darüber informierte Bürgermeister Franz Josef Barth den Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Allein 25 000 Euro hat der neue, moderne Kassenautomat gekostet.

Bei der Revision seien zudem die Duschen repariert und Fliesen ausgewechselt worden.

Barth ging auch auf die Freibadsaison im Naturbad ein. 5611 Besucher habe man 2014 gezählt, 2013 waren es mit 11 444 mehr als doppelt so viele. Barth: "Die Saison war eine Katastrophe." Gerade in der wichtigsten Zeit, in den Großen Ferien, habe man fast durchweg schlechtes Wetter gehabt. An 35 Tagen habe man das Bad erst gar nicht geöffnet. vf