| 20:10 Uhr

Konzert
Großes Chorkonzert in Wadrill

Der Männergesangverein Frohsinn Wadrill lädt zum vorweihnachtlichen Konzert. Mit dabei sein werden viele weitere Chöre aus der Region.
Der Männergesangverein Frohsinn Wadrill lädt zum vorweihnachtlichen Konzert. Mit dabei sein werden viele weitere Chöre aus der Region. FOTO: Erich Brücker
St. Wendel/Merzig-Wadern. Von Erich Brücker

Der Männergesangverein Frohsinn Wadrill betritt mit der Ausrichtung eines Adventskonzertes am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin Wadrill Neuland. Der Männerchor hatte sich nach der Auflösung des Kreischorverbandes (KCV) Merzig-Wadern vor zwei Jahren mit weiteren zwölf Chören aus der Stadt Wadern und den Gemeinden Losheim am See und Weiskirchen dem Chorverband im St. Wendeler Land angeschlossen.


„Wir sind froh, dass die Chöre in unseren Verband gewechselt sind. Sie sind sicherlich eine Aufwertung und Bereicherung“, betont Matthias Nickels (Sitzerath), Vorsitzender des KCV St. Wendel, der nunmehr stattliche 63 Chöre unterschiedlicher Altersgruppen und Zusammensetzungen in seinen Reihen hat. Von daher ist es für Nickels auch logisch, dass nunmehr Konzerte seines Verbandes von Chören des angrenzenden Landkreises organisiert werden. „Dieses Konzert ist die erste Veranstaltung des KCV St. Wendel im Bereich der neu hinzugekommenen Vereine“, sagt Nickels. Damit werde man auch den Anliegen der Vereine und des Verbandes gerecht, schließlich seien die Weihnachtskonzerte des St. Wendeler Chorverbandes neben der Chorwerkstatt für Kinder über die Kreisgrenzen hinaus bekannt und seit vielen Jahren fester Programmpunkt im Jahreskalender.

„Gerade im ländlichen Bereich ist es enorm wichtig, das Kulturgut Chorgesang vor Ort zu erhalten“, betont der Kreischorvorsitzende. Beim Konzert am zweiten Adventssonntag wirken neben dem von Werner Veit geleiteten Wadriller Männerchor noch der gemischte Chor der Freunde der Chormusik Bachem unter dem Dirigat von Waltraud Meiers und die Christmas Singers aus Konfeld unter der Leitung von Christa Kaspar-Hort mit. Auch der Sängernachwuchs ist vertreten, nämlich mit dem Kinderchor Happy Kids aus Wahlen samt Dirigentin Conny Emmerich. Die Blasmusik übernimmt das Klarinettenquartett Schaumberger Land mit Horst Nagel als Taktgeber. „Die Chöre tragen ein der Weihnachtszeit geschuldetes unterhaltsames und vielfältiges Programm vor“, blickt Dietmar Geiger, Vorsitzender der Wadriller Frohsinn-Sänger, ins Programm. Die Besucher erwarten viele weihnachtliche Klänge. Der Kinderchor wird zudem drei Lieder aus dem Musical „Wenn Engel singen“ zu Gehör bringen.