| 20:20 Uhr

Weihnachtsmarkt
Weihnachtliches Markttreiben rund ums Hunsrückhaus

Nohfelden. (red) Der Weihnachtsmarkt des Hunsrückhauses am dritten Adventswochenende bietet den Besuchern wieder eine große Vielfalt an regionalen Produkten. Am Samstag, 16. Dezember, öffnet er seine Tore von 13 bis 18 Uhr. Am Sonntag, 17. Dezember, können Gäste von 11 bis 17 Uhr vorbeischauen. Vor und im Hunsrückhaus präsentieren rund 30 Aussteller ihre Produkte, die größtenteils im Hunsrück hergestellt oder verarbeitet wurden: weihnachtliche Dekoration, Geschenkideen, Handarbeiten, Schmuck, Feinkost und Kunsthandwerk. Der Hegering Thalfang verkauft wie immer Weihnachtsbäume. Das Hunsrückhaus-Bistro bietet zusammen mit dem Hochseilgarten regionale Küche, unter anderem leckeres vom Grill, gefüllte Wildklöße und Apfelstrudel an.

Das Programm im Überblick: Am Samstag tritt von 15 bis 15.30 Uhr der Gesangsverein Deuselbach auf. Am Sonntag stehen ab 11 Uhr die Jagdhornbläser Hegering Thalfang auf der Bühne. Von 12 bis 14 Uhr kommt die Deutsche Glühweinkönigin Sarah Schmitt vorbei. Um 14 Uhr startet eine Gipfel-Adventswanderung mit der Nationalparkführerin Petra Schmidt. Die Tour ist kostenfrei und jeder kann sich anschließen. Im Anschluss spielt der Musikverein Thalfang von 14 bis 15 Uhr weihnachtliche Lieder. Ab 16 Uhr schaut der Nikolaus vorbei.