| 20:21 Uhr

Sperrung bei Mosberg-Richweiler:
Arbeiten auf der L 322 haben Einfluss auf den Busfahrplan

Mosberg-Richweiler. Wegen einer Vollsperrung der L 322 bei Mosberg-Richweiler muss der Buslinienverkehr in diesem Bereich umgeleitet werden. Das teilt der Sprecher der Saar-Mobil GmbH mit. Er spricht von „umfangreichen Fahrplananpassungen, die in diesem Zusammenhang unvermeidbar“ seien. Von red

Die Sperrung erfolgt ab Montag, 11. März, voraussichtlich in zwei Abschnitten mit je einer Woche Bauzeit. Betroffen sind die Saar-Mobil-Linien 631, 634, 638 und 645 sowie die Linie 322 der Omnibusverkehr Rhein-Nahe GmbH (ORN).


Insbesondere sind hierbei die Verbindungen zu den Schulstandorten Türkismühle, Freisen, Birkenfeld, Walhausen, Gonnesweiler und Sötern betroffen. Gleiches gilt für die Beförderung zur Kindertagesstätte in Nohfelden. Die beteiligten Institutionen werden über die Fahrplanänderungen in Kenntnis gesetzt und leiten diese Infos an die Betroffenen weiter, erklärt der Sprecher.