| 21:10 Uhr

Mini-Coolness-Training
Wackelzähne lernten Respekt

Zum Schluss gab es eine Abschlussprüfung, bei der jedes Kind eine Urkunde erhielt. Foto: Marina Müller
Zum Schluss gab es eine Abschlussprüfung, bei der jedes Kind eine Urkunde erhielt. Foto: Marina Müller FOTO: Marina Müller
Neunkirchen/Nahe. In der Katholischen Kita St. Martin in Neunkirchen/Nahe fand das Mini-Coolness-Training statt. Dieses ist ein Projekt zur Gewaltprävention für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren. „Richtiges Benehmen, Respekt und Zusammengehörigkeitsgefühl werden den Kindern auf spielerische Art und Weise vermittelt“, teilt der Kindergarten mit. Von red

An fünf Tagen nahmen die 19 Wackelzahnkinder mit ihren zwei Erzieherinnen in jeweils zwei Gruppen teil. Geleitet und durchgeführt wurde dieses Training von der Sozialarbeiterin Alisa Müller. Zum Schluss gab es eine Abschlussprüfung, bei der jedes Kind eine Urkunde erhielt. ⇥red/ Foto: Marina Müller