| 20:44 Uhr

Umwelt-Campus
Info-Abend für Spätentschlossene am Umwelt-Campus

Der Umwelt-Campus in Birkenfeld bietet am 3. September noch einmal die Möglichkeit, sich über Studiengänge zu informieren.
Der Umwelt-Campus in Birkenfeld bietet am 3. September noch einmal die Möglichkeit, sich über Studiengänge zu informieren. FOTO: Christopher Müller-Dönnhoff
Birkenfeld. Der Umwelt-Campus Birkenfeld lädt kurz vor dem Start des bevorstehenden Wintersemesters, am Montag, 3. September, zu einer letzten Info-Veranstaltung in den zentralen Neubau. Ab 18 Uhr sollen Interessenten noch einmal die Möglichkeit erhalten, sich über ein Studium am Umwelt-Campus zu informieren und kurzfristig einzuschreiben. Von red

Die aktuelle Bewerbungsfrist läuft noch bis 20. September, so Tanja Loch-Horn von der Pressestelle des Campus.


Bei der Info-Veranstaltung seien auch Studieninteressierte willkommen, die sich noch nicht gleich einschreiben möchten, da ein Studienstart auch im Sommersemester 2019 möglich sei. „Fragen zu Studieninhalten, Bewerbung, Voraussetzungen, Finanzierung, BAföG und Berufsmöglichkeiten können in persönlichen Gesprächen mit Professoren und Mitarbeitern beantwortet werden“, lässt Loch-Horn wissen. Neben einer allgemeinen Vorstellung aller Studiengänge sollen demnach auch individuelle Beratungen angeboten werden.

In Birkenfeld werden nach Angaben der Hochschule mittlerweile zwölf Bachelor-, vier duale Bachelor- und zwölf Masterstudiengänge in den Fachrichtungen Erneuerbare Energien, Informatik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umwelt- und Betriebswirtschaft, Umweltplanung sowie Wirtschafts- und Umweltrecht angeboten.



Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es unter der Tel. (0  67  82) 17  18  20 oder einstieg@umwelt-campus.de.