| 19:13 Uhr

Strahlende Gesichter beim großen Fest

Die Seniorentanzgruppe 60 plus bereicherte mit einem flotten Auftritt das Programm. Fotos: Silke Frank
Die Seniorentanzgruppe 60 plus bereicherte mit einem flotten Auftritt das Programm. Fotos: Silke Frank
Neunkirchen/Nahe. Mit einem Gottesdienst in der Hauskapelle begann das Sommerfest im Caritas-Senioren-Zentrum Haus am See. Zahlreiche Programmpunkte mit Tanz und Musik sorgten im Verlauf des Tages für Kurzweil. red

Zackige Rhythmen, ein abwechslungsreiches Programm und Feierlaune bestimmten das Sommerfest im Caritas-Senioren-Zentrum Haus am See in Neunkirchen/Nahe. Für den ersten musikalischen Höhepunkt sorgte während des Gottesdienstes in der Hauskapelle der Kirchenchor Cäcilia. Beim anschließenden Frühschoppen kam Alleinunterhalter Engelbert Leid bestens an. Ausgelassene Stimmung und Geselligkeit prägten den Nachmittag, zu dem die Dance-Gruppe Hill Top Squares aus Baumholder beitrug. Kein Sommerfest ohne die Tanzdamen der Seniorentanzgruppe 60plus aus Neunkirchen/Nahe. Mit flottem Rock'nRoll überraschten sie das Publikum. Neu in diesem Jahr war der Handarbeitsstand der weißen Schwestern aus dem Schöffenshof. Bis in den Abend verkauften sie Handarbeiten und Flohmarktartikel. Bei der Bewirtung bekamen die Mitarbeiter Hilfe von zahlreichen Ehrenamtlichen, darunter die Malteserjugend, die viele Stunden im Einsatz war. "Unser Sommerfest war eine rundum gelungene Veranstaltung", resümierte Hausleiterin Steffi Gebel.


Die Hill Top Squares aus Baumholder animierten die Gäste zum Mittanzen und -klatschen.
Die Hill Top Squares aus Baumholder animierten die Gäste zum Mittanzen und -klatschen.