| 00:00 Uhr

Steinbacher Sänger und der neue Chorleiter suchen Nachwuchs

Steinbach. Seit Beginn des Jahres hat der Männergesangverein Harmonie 1882 Steinbach einen neuen Dirigenten und Chorleiter. Der Wechsel war notwendig geworden, da der bisherige Dirigent Walter Langenfeld, der den Chor 42 Jahre leitete, im Mai verstarb.

Für den MGV beginnt mit dem Dirigentenwechsel, so Vorsitzender Emil Buchholz, eine neue Epoche. Mit Horst Lenhof aus Schmelz, der Schulmusik mit Hauptfach Gesang studiert hat und Musiklehrer ist, konnten die Steinbacher einen hervorragenden Pädagogen verpflichten. Doch den Chor plagen Nachwuchssorgen. Es wäre schade, so der Vorsitzende, wenn das "hohe Kulturgut Gesang in unserem Steinbach keinen Bestand mehr hätte". Wer Lust am Singen hat, Alter spielt keine Rolle, ist zu einer Schnupperprobe herzlich eingeladen.

Proben sind immer freitags,von 19.30 bis 21.15 Uhr im Bistro absolute.