| 20:22 Uhr

Versammlung
Sportler halten ihrem Verein die Treue

Die Geehrten (v.l.): Manfred Stoll, Egbert Kaiser, Dieter Gisch, Manfred Blatt, Oliver Klein, Martin Gliese, Edgar Kaiser, Dieter Decker.
Die Geehrten (v.l.): Manfred Stoll, Egbert Kaiser, Dieter Gisch, Manfred Blatt, Oliver Klein, Martin Gliese, Edgar Kaiser, Dieter Decker. FOTO: Klee
Mosberg-Richweiler. Der SV Mosberg-Richweiler hat sich neu aufgestellt. Bei der Mitgliederversammlung wurde Jochen Klee zum Vereinschef gewählt. Von red

Zur Mitgliederversammlung des SV Mosberg-Richweiler kamen 23 von insgesamt 125 Mitgliedern. Als kleiner Verein in einem Dorf mit nur knapp 380 Einwohnern kann der Sportverein eine eigenständige Damen- und Herrenmannschaft und einen Lauftreff vorweisen. Die Damenmannschaft steht auf dem elften Tabellenplatz in der Bezirksklasse Nordwest. Seit Beginn der Rückrunde steht die Mannschaft unter Leitung von Trainer Patrick Kleis. Die Herrenmannschaft belegt in der Kreisliga A Nahe Tabellenplatz 15. Der Vertrag mit Trainer Maik Wilhelm wurde bereits vorzeitig für die Saison 2018/19 verlängert.


Beim Lauftreff sieht es personell nicht ganz so rosig aus. Der eigene Freundschaftlauf musste 2017 mangels Begleitpersonen abgesagt werden. Im vergangenen Jahr wurden zudem Veranstaltungen wie etwa die Mosberger Sporttage mit Boule-Turnier und Fußballspielen durch den Sportverein organisiert. Auch die Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen im Ort funktioniert vorbildlich. Am Ostermontag wurde das Osterschießen mit den Jägern veranstaltet und an Halloween wurde zum vierten Mal eine einzigartige Halloweenwanderung in Zusammenarbeit mit dem Karnevalverein, der Feuerwehr und der Hilfe der ganzen Dorfbevölkerung durchgeführt. In dieser Zusammensetzung wurde auch die Bewirtschaftung der Zuschauer bei der ADAC Deutschland Rallye im August mit über 2000 Zuschauern bewältigt.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen: Der bisherige Vorsitzende Dennis Racioppi stellte sich nicht zur Wiederwahl. So wurde der bisherige Schatzmeister Jochen Klee zum Vorsitzenden gewählt. Dessen Stellvertreter bleibt Oliver Klein. Tanja Klee wurde zur Schatzmeisterin gewählt. Die Position Stellvertreterin übernimmt Christina Schu. Die Schriftführerin Bianca Luther-Klee wurde im Amt bestätigt, Stellvertreter wurde der bisherige Beisitzer Manuel Wendel. Der bisherige Jugendleiter Dirk Fries schied nach über 25 Jahren Vorstandsarbeit aus dem Vorstand aus. Seine Nachfolge tritt Dennis Seibert an. Als Beisitzer wurden Dennis Racioppi, Steven Pohl, Dominik Crummenauer und Martin Gliese gewählt.



Einige Mitglieder wurden vom Vorsitzenden für ihre langjährige Vereinstreue geehrt: Bernd Litz für eine 20-jährige Mitgliedschaft. Manfred Stoll, Oliver Klein, Herbert Hilgert, Marco Gisch und Manfred Blatt wurden für eine 30-jährige Mitgliedschaft geehrt. Hans-Dieter Fries kann auf eine 40-jährige Mitgliedschaft und Karl-Heinz Welker, Norbert Pick, Fred Luther, Egbert Kaiser, Edgar Kaiser, Martin Gliese, Roland Gisch, Dieter Gisch und Dieter Decker sogar auf eine 50-jährige Mitgliedschaft im Sportverein zurückblicken. Zudem wurde Werner Crummenauer zum Ehrenmitglied ernannt. Dieser ist bereits seit dem Jahr 1961 Mitglied im Mosberger Sportverein.

Für das Jahr 2018 sind neben dem Spielbetrieb der Damen- und Herrenmannschaft wieder einige Veranstaltungen geplant. Zusammen mit den Jägern soll das Osterschießen am Ostermontag durchgeführt werden. Die Mosberger Pfingstkrimes, an der der Sportverein ebenfalls beteiligt ist, findet vom 19. bis 21. Mai an der Freizeithütte statt. Die Mosberger Sporttage sollen am 14. und 15. Juli stattfinden.