| 20:20 Uhr

Projekt
Segeltörn durch die Gedankenwelt

Das Kunstboot aus Palletten -Latten zusammen gebaut liegt 
hinter dem Kunstzentrum Bosener Mühle
Das Kunstboot aus Palletten -Latten zusammen gebaut liegt hinter dem Kunstzentrum Bosener Mühle FOTO: Bonenberger/ / B&K
Bosen. Von Evelyn Schneider

Am Ufer des Bostalsees, hinter dem Kunstzentrum Bosener Mühle, liegt ein Boot, das aus Holzlatten gebaut wurde. In See stechen kann man damit nicht. Vielmehr soll es den Betrachter inspirieren, durch seine Gedankenwelt zu segeln. Um die Themen Frieden und Verständigung ging es in dem Workshop, dessen Resultat das Boot ist. Künstler Martin Steinert hat es zusammen mit einer Gruppe von fünf bis sechs Personen geschaffen. Bei teils klirrenden Kälte hat das Team gearbeitet. Dieser Workshop gehört zu dem Projekt „Die Straße der Skulpturen St. Wendel – Reloaded“ (wir berichteten).⇥evy/Foto:B&K