| 20:26 Uhr

Schule
Schule bietet für Viertklässler Schnupperstunden

Türkismühle. (red) Alle Schüler der vierten Klassen und deren Eltern sind für Samstag, 20. Januar, in die Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle/Nonnweiler näher geladen. Die Schule bietet an diesem Tag in Türkismühle ein informatives Programm.

Nach einer musikalischen Begrüßung um 8.30 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, am Schnupperunterricht in verschiedenen Fächern und an Mitmachangeboten teilzunehmen. Des Weiteren hält die Schule für Eltern Informationsangebote bereit und bietet persönliche Gespräche mit Lehrkräften, Mitgliedern der Schulleitung, Eltern und der Schülervertretung an. „So informiert die Schule über ihr Bildungskonzept von Klassenstufe fünf bis zur Allgemeinen Hochschulreife, ihre Förderangebote, das Begabtenförderprogramm, das  Angebot an Arbeitsgemeinschaften, die Bandklasse und die schulischen Projekte“, heißt es in einer Pressemitteiling.


Auch die freiwillige Nachmittagsbetreuung, die Angebote des Schoolworkers und die Arbeit des Fördervereins werden vorgestellt. Darüber hinaus geben verschiedene Ensembles und Arbeitsgruppen (AGs) in ihrem Bühnenprogramm Einblicke in ihre Arbeit.

Wer an diesem Samstag keine Gelegenheit zum Besuch hat, kann sich bei der Schulleitung melden und einen persönlichen Termin vereinbaren, Tel. (0 68 52) 9 02 50.
www.gesnohfelden.de