Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:02 Uhr

Schüler zeigen ihre Neunkircher Fotos in der Volksbank

Neunkirchen. In der Schalterhalle der Bank 1 Saar - Volksbank Neunkirchen am Unteren Markt in Neunkirchen fand die Eröffnung der Fotoausstellung der Eweiterten Realschule (ERS) Neunkirchen Stadtmitte statt. In der Ausstellung, die bis zum 2

Neunkirchen. In der Schalterhalle der Bank 1 Saar - Volksbank Neunkirchen am Unteren Markt in Neunkirchen fand die Eröffnung der Fotoausstellung der Eweiterten Realschule (ERS) Neunkirchen Stadtmitte statt. In der Ausstellung, die bis zum 2. März präsentiert wird, werden Fotografien von Schülern der ERS gezeigt, die im Rahmen des Wahlpflichtbereichs Bildende Kunst aufgenommen wurden. Die Fotos dokumentieren Neunkirchen als ehemalige Industriestadt. Zur Ausstellungseröffnung begrüßten Direktor Marcel Scheid und Filialdirektor Mathias Bähr von der Volksbank Neunkirchen die Schüler Julia Bodi, Michelle Clemens, Cindy Kober, Jan Berger und Iman Ghafoor, deren Arbeiten gezeigt werden, sowie die Kunstlehrerin und Initiatorin der Ausstellung, Gisela Burkhardt und den Rektor der ERS, Dieter Schön (Foto: SZ). red