Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Polizei sucht Zeugen eines Autounfalls

St. Johann Polizei sucht Zeugen eines Autounfalls Am Donnerstag um 8. red

22 Uhr stießen an der Einmündung der Straße "Am Holzbrunnen" in die Straße "Am Kieselhumes" ein Pkw der Marke Nissan und ein Pkw der Marke Ford zusammen. Der Nissan war auf der Straße "Am Kieselhumes" in Richtung Mainzer Straße unterwegs, der Ford war von der Straße "Am Holzbrunnen" in "Am Kieselhumes" eingebogen. Beide Fahrer behaupten, ihre Ampeln hätten ihnen Grün gezeigt. Als die Polizei eintraf, waren beide Autos schon zur Seite gefahren. Daher braucht die Polizei nun Zeugenaussagen.

Hinweise unter Tel.

(06 81) 932 12 30.

Alt-Saarbrücken

Heim sucht Zuhause für Katzenpaare

Manche kamen schon als Pärchen ins Alt-Saarbrücker Bertha-Bruch-Tierheim, andere fanden dort einen Freund fürs Leben. Um Katzen, die unbedingt zusammenbleiben sollen, geht es in der neuen Folge unserer Serie "Wer will mich?". >