Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Polizei stellt 24-jährigen Randalierer

Köllerbach Jugendliche und Paargeraten in Streit Zwei Jugendliche und ein älteres Paar sind am Sonntag gegen 14.15 Uhr auf dem „Köllerpädchen“ in Höhe der Fresagrandinariastraße in Köllerbach aneinandergeraten. red

Nach Angaben der Polizei waren die Jungs (13 und 14 Jahre alt) mit Fahrrädern unterwegs. Es kam mit einem älteren Paar zu einem Wortwechsel und zu Handgreiflichkeiten, wobei sich der Mann mit einem Stock wehrte. Ein Passant informierte die Polizei. Beamte ermittelten die Jungs. Das ältere Paar konnte noch nicht zu dem Vorfall befragt werden.

Zeugenhinweise an Telefon (0 68 06) 91 00 oder Telefon (0 68 98) 60 52.

Heusweiler

Polizei stellt 24-jährigen Randalierer

Die Polizei hat einen 24-Jährigen aus Heusweiler gestellt, der in der Nacht zum Sonntag randaliert und einen Schaden von 5000 Euro angerichtet hatte. Nach Angaben der Polizei warf er in der Illinger Straße die Heckscheibe an einem VW-Golf ein, zerstörte einen Außenspiegel an einem Mitsubishi und schlug einen Scheinwerfer an einem Toyota ein. In der Berschweiler Straße beschädigte der alkoholisierte 24-Jährige einen Holzzaun durch Tritte und warf einen Rollladen mit einem Elektro-rasenmäher ein.