Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:15 Uhr

Neues Semester startet: Kurse von Aquarell bis Zeitmanagement

Nohfelden. Die Volkshochschule in Nohfelden stellt ihr neues Winterprogramm vor. Das Bildungsangebot ist breit gefächert: Klassiker wie Sprach- und Computerkurse gibt es ebenso wie Kochkurse und Kreativangebote. red

Ab September startet die VHS Nohfelden ein vielfältiges Angebot. Auf dem Programm stehen unter anderem Sprachkurse wie "Englisch am Morgen für ältere Teilnehmer", Niederländisch oder Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene. Auch Kurse mit Themen wie Zeitmanagement, Rhetorik oder Umgang mit dem Smartphone für ältere Teilnehmer gehören zum Angebot. Sportlich wird es bei Qi-Gong, Pilates 50+, Yoga, Gymnastik-Kursen, Step-Aerobic oder der Wirbelsäulengymnastik. In die Küche geht es bei den Kursen "Glutenfrei kochen und backen", "Dunkles Bier selber brauen" oder "Brotbacken mit Sauerteig". Ihre künstlerischen Fähigkeiten können Teilnehmer im Malkreis "Aquarell" entdecken und vertiefen. Außerdem bietet die VHS Nohfelden im Herbst-Semester wieder einen Arabischkurs für Flüchtlingshelfer und Erzieher an.

Anmeldung bei Dagmar Haben, Tel. (0 68 52) 78 07, E-Mail: Dagmar-Haben@onlinehome.de; Gesamtprogramm der VHS Nohfelden : www.nohfelden.de