| 20:08 Uhr

Volkshochschule
Vom Sprachkurs bis zur Handarbeit

 Nähen und Stricken liegen wieder im Trend. Bei der VHS in Nohfelden werden dazu auch wieder Kurse angeboten. 
Nähen und Stricken liegen wieder im Trend. Bei der VHS in Nohfelden werden dazu auch wieder Kurse angeboten.  FOTO: picture alliance / dpa / Roland Weihrauch
Nohfelden. Die Volkshochschule in Nohfelden hat ihr neues Kursprogramm für Frühling und Sommer vorgestellt. Von red

Die Volkshochschule (VHS) Nohfelden hat das Programm fürs Frühjahrs-Semester 2019 bekannt gegeben. Bereits Anfang des Jahres ging es weiter mit den Fitness-Kursen.  Die ersten Sprachkurse beginnen am Mittwoch, 6. Februar, um 17 und 18 Uhr  mit Spanisch, am gleichen Tag um 19.30 Uhr folgt Französisch Konversation. Ein Englisch-Fortsetzungskurs 50+ läuft weiter am Montag,  11. Februar, um 15 Uhr.
Es folgen die Abendkurse Italienisch  für Fortgeschrittene um 18.30 Uhr und Englisch 50+ Anfänger um 17 Uhr. Alle Sprachkurse sind auch für Wiedereinsteiger geeignet. Ältere Teilnehmer können den Umgang mit dem Smartphone oder Tablet erlernen oder vertiefen. An zwei verschiedenen Terminen im Mai erfahren die Teilnehmer. wie man gutes Bier selber braut.


Das Nähen erlernt man in zwei siebentägigen Kursen, Beginn ist  am Freitag, 5. April, und am Montag, 8. April, jeweils um 18 Uhr. Hier sind sowohl Anfänger als auch  Fortgeschrittene willkommen. Es kann Baby-, Kinder- und auch Erwachsenenkleidung angefertigt werden. Im Malkreis Aquarell können die Teilnehmer ihre Talente entdecken und vertiefen. Wie man gesundes Brot mit Sauerteig selber backen kann, erfähren Interessierte am Mittwoch, 15. Mai,  in der Schulküche.

Neu im Programm ist der Kurs „Grillen mit dem Kugelgrill“, der „VHS-Treff für Schachbegeisterte“ und die Rückengymnastik mit Manuela Ober. Außerdem werden  Autogenes Training, Yoga,  Pilates 50+, Wirbelsäulengymnastik, Tai Chi und Zumba angeboten. Die Golf-Platzreife kann in einem Kurs im Golfpark-Bostalsee in Eisen erworben werden, der am Samstag, 4. Mai, beginnt und immer samstags stattfindet.



Auf Grund des Zuspruchs im vergangenen Frühjahr wird auch der Kurs „Besenbinden nach  alter Tradition“ im Bürgerhaus Neunkirchen/Nahe wieder angeboten. Tanzen können Paare  in zwei Kursen „Let‘s dance“ für Anfänger und Fortgeschrittene im Bürgerhaus Sötern.

Anmeldungen bei Dagmar Haben, Telefon (0 68 52) 78 07.