| 00:00 Uhr

Nalbacher Flügel durch Konzert schon zu einem Drittel finanziert

Nalbach. Mit dem ausverkauften Konzertabend „GroßBrandt“ im Nalbacher Rathaus (die SZ berichtete) konnte die Gemeinde Nalbach ein Drittel des neu gekauften Flügels im Dorfgemeinschaftssaal finanzieren. Das Benefizkonzert spielten die Nalbacher Konzertpianisten Uwe Brandt und Aloisius Groß. Nicole Bastong

Bürgermeister Peter Lehnert wertete den Auftakt des Nalbacher Kulturprogramms als großen Erfolg. Sponsoren können sich weiterhin einbringen, indem sie symbolisch eine Klaviertaste erstehen, die mit graviert und später im Rathaus ausgestellt wird. Eine schwarze Taste kostet 35 Euro, eine weiße 50 Euro.

Info im Rathaus, Tel. (0 68 38) 9 00 21 12 oder E-Mail: kultur@nalbach.de