| 20:23 Uhr

Bostalsee
Leuchten am See im Sommermodus

Langsam versinkt die Sonne am Bostalsee. Dort wurde die Rundwegbeleuchtung jetzt auf Sommerzeit umgestellt.
Langsam versinkt die Sonne am Bostalsee. Dort wurde die Rundwegbeleuchtung jetzt auf Sommerzeit umgestellt. FOTO: Sarah Konrad
St. Wendel. Entsprechend der Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit wird ab Montag, 26. März, auch die Seerundwegbeleuchtung auf den Sommermodus umgestellt. Die Beleuchtung setzt in der Dämmerung ein und ist dann wieder bis 24 Uhr geschaltet.

Die Parkplätze des Freizeitzentrums Bostalsee sind in der Zeit vom 1. April bis 15. Oktober zwischen 9 und 20 Uhr und in der Zeit vom 16. Oktober bis 31. März jeweils zwischen 10 und 17 Uhr gebührenpflichtig: Mindestgebühr ein Euro; bis eine Stunde: ein Euro; bis zwei Stunden: zwei Euro, bis drei Stunden: drei Euro; ab drei Stunden (Tageskarte): vier Euro. Für Reisemobile auf den Parkplätzen P1 bis P5 beträgt die Gebühr acht Euro pro Tag einschließlich Übernachtung, auf den für Reisemobile vorgesehenen Parkplätzen des Parkplatzes P6 (Campingplatz) zwölf Euro pro Tag einschließlich Übernachtung. Kurzzeitparker können bis 15 Minuten kostenlos parken. Die Seeverwaltung empfiehlt allen Gästen, die regelmäßig den See besuchen, den Kauf eines Jahresparkscheines zum Preis von 40 Euro.