| 19:15 Uhr

Kinderfest am Bostalsee unter dem Motto „Weltall“

Zauberer Zantac ist mit dabei. Foto: Bonenberger/Veranstalter
Zauberer Zantac ist mit dabei. Foto: Bonenberger/Veranstalter FOTO: Bonenberger/Veranstalter
Bosen. Einmal in den Weltraum fliegen - ein Traum vieler Kinder. Dieser Traum kann vielleicht schon bald für den Groniger Astronauten Matthias Maurer in Erfüllung gehen. Er wäre dann der erste Einwohner des Landkreises St. Wendel, der die Erde umkreist. Eine Ehre für die Region, daher steht das Kinderfest am Bostalsee am Pfingstsonntag/-montag, 4./5. Juni, jeweils ab 13 Uhr, ganz im Zeichen des Raumfluges: "Bosi der Astronaut" lautet das Motto. Das Bostalseemaskottchen Bosi erforscht dabei die Weiten des Alls und lädt alle großen und kleinen Kinder zum Mitmachen ein. red

Einmal in den Weltraum fliegen - ein Traum vieler Kinder. Dieser Traum kann vielleicht schon bald für den Groniger Astronauten Matthias Maurer in Erfüllung gehen. Er wäre dann der erste Einwohner des Landkreises St. Wendel, der die Erde umkreist. Eine Ehre für die Region, daher steht das Kinderfest am Bostalsee am Pfingstsonntag/-montag, 4./5. Juni, jeweils ab 13 Uhr, ganz im Zeichen des Raumfluges: "Bosi der Astronaut" lautet das Motto. Das Bostalseemaskottchen Bosi erforscht dabei die Weiten des Alls und lädt alle großen und kleinen Kinder zum Mitmachen ein.


Mit dabei ist auch die Tanzschule Bootz-Ohlmann, die die Kinder zum Mittanzen animiert. Das Bühnenprogramm gestalten Showtanzgruppen aus dem Landkreis, zudem gibt's Eddys Ente Mondflug, auch Max, der kleine Dino, und Zaubermaus Lara schauen vorbei. An Pfingstsonntag präsentiert Markus Becker sein Programm "King of Kidsclub".

Neben dem Bühnenprogramm am Musikpavillon wird die ganze Festwiese über Pfingsten zum großen Spielplatz. Geschicklichkeitsspiele, Hüpfburg, Kletterwand, Kinderschminken und vieles mehr. Auch Zauberer Zantac ist mit dem Spielezirkus dabei.



An der Bastelbude gibt es zahlreiche Preise zu gewinnen. Hauptgewinn: pro Tag jeweils eine SR 3-Party mit Hardy und Mike.