| 00:00 Uhr

Kinder und Jugendliche zeigen ihr närrisches Talent

Die Jugend präsentierte sich bei der Teen-Star-Sitzung der Knallerbsen. Foto: Boewen-Dörr
Die Jugend präsentierte sich bei der Teen-Star-Sitzung der Knallerbsen. Foto: Boewen-Dörr FOTO: Boewen-Dörr
Illingen. Zum 11. Mal – was für eine karnevalistische Zahl – führten die Knallerbsen Illingen ihre Teen-Star Kappensitzung in der Illipse durch. Dies ist eine Veranstaltung von jungen Faasebooze für junge Faasebooze. bd

In Illingen versteht auch der Nachwuchs etwas von der Faasenacht. Bei der Teen-Star-Sitzung in der Illipse zeigten zahlreiche Kinder und Jugendliche ihr närrisches Talent. Die Tanzvorführungen überwiegten. Es trauten sich aber auch Nachwuchsbüttenredner auf die Bühne. Präsident Tobias Wahl und sein Team konnten wieder einmal so richtig aus dem Vollen schöpfen.

Dem Kinderprinzenpaar Lea I. (Knötgen) und Sandro I. (Spaniol) hatte das Programm ebenfalls gut gefallen. Zu ihren Ehren tanzte das Funkenmariechen Leonie Bick. Mit "Wickie und die starken Männer" huldigten die Kirchererbsen der Knallerbsen das Prinzenpaar. Das Funkenmariechen der Burgnarren, Mara Dörrenbächer, machte den Tanzreigen zu Ehren der Tollitäten perfekt.

Tänzerisch wurde noch einiges geboten an dem bunten Nachmittag für die kleinen und großen Gäste, die zu der Veranstaltung mit toller Kostümierung erschienen sind. Das Tanzpaar der Burgnarren Ailyn Clemens und Fabienne Hirschmann beeindruckte, ebenso die Minigarde der Ki-Ka-Ju mit ihrem Showtanz "Abenteuer in China". Das Funkenmariechen der Knallerbsen, Kyra Vallbracht, erntete viel Applaus für seine tänzerische Glanzleistung. Die Majorettes der Humeser Backowe machten großen Eindruck, ebenso die kleinen Gardezwerge, die einen perfekten Gardetanz auf das Parkett legten. Mit dem Funkenmariechen der Ki-Ka-Ju, Theresa Hasse, gab es tänzerisch einen weiteren Höhepunkt. Schön anzusehen waren die Tanzmäuse der Burgnarren und ihre Inszenierung: "Der Zauberer von Oz". Die Formation "Small Vegetables" mit ihrem Showtanz "Musical Queen" gehörte zu den Höhepunkten der Veranstaltung. Laura Ziegler von dem Karnevalverein "Humeser Backowe" eröffnete den Büttenrednerreigen. "Die 3 Erbse" lösten eine Rechenaufgabe mit Mimik, Gestik und ihrer unkomplizierten Art.



Zum Thema:

Auf einen BlickMitwirkende: Präsident Tobias Wahl, Prinzenpaar Lea I. (Knötigen) und Sandro I. (Spaniol). Funkenmariechen Leonie Bick, Kichererbsen (Trainerin: Julia Müller, Nadine Finkler), Funkemariechen der Burgnarren (Mara Dörrenbächer), Büttenrede Laura Ziegler, Ailyn Clemens und Fabienne Hirschmann (Funkenpaar der Burgnarren): Trainerin: Uschi Clemens, Minigarde Ki-Ka-Ju (Trainerinnen: Sieglinde und Anna Lena Broschardt), "Die 3 Erbse" - Lea Knötgen, Lisa Rullof, Johannes Marx, Kyra Vallbracht (Funkenmariechen trainiert von Linda Bohlen), Majorettes der Humeser Backowe, Knallerbsen Gardezwerge (Trainerinnen: Nadine Finkler, Julia Müller), Funkemariechen der Ki-Ka-Ju Theresa Hasse trainiert von Lisa Becker, Jacqueline Fuchs, Tanzmäuse der Burgnarren trainiert von Uschi Clemens, Small Vegetables trainiert von Carolin Kirsch. bd