| 20:24 Uhr

Eislaufen
Kein Eislaufen auf dem Bostalsee

Eislauf-Vergnügen gab es im vergangenen Jahr am Bostalsee; in diesem Winter ist die Bahn noch nicht freigegeben. Foto: Melanie Mai
Eislauf-Vergnügen gab es im vergangenen Jahr am Bostalsee; in diesem Winter ist die Bahn noch nicht freigegeben. Foto: Melanie Mai FOTO: Melanie Mai
Bosen. Eiskalte Nächte – und die Tage sind auch nicht viel wärmer. Da steigt bei so manchem Zeitgenossen die Hoffnung auf Eislaufvergnügen auf der dafür vorgesehenen Fläche neben dem Bostalsee, wie auf diesem Foto aus dem Jahr 2017. Aber noch ist das nicht in Sicht, wie aus der Pressestelle des Landratsamtes zu hören ist. Die Eisdicke sei noch zu gering, außerdem seien die Ränder nicht zugefroren und Eisbrocken auf der Oberfläche festgefroren.

Eiskalte Nächte – und die Tage sind auch nicht viel wärmer. Da steigt bei so manchem Zeitgenossen die Hoffnung auf Eislaufvergnügen auf der dafür vorgesehenen Fläche neben dem Bostalsee, wie auf diesem Foto aus dem Jahr 2017. Aber noch ist das nicht in Sicht, wie aus der Pressestelle des Landratsamtes zu hören ist. Die Eisdicke sei noch zu gering, außerdem seien die Ränder nicht zugefroren und Eisbrocken auf der Oberfläche festgefroren.


him/Foto: Melanie Mai