| 20:19 Uhr

Auflösung
Hüttenarbeiter lösen Verein auf

Neunkirchen/Nahe. (se) Während der Generalversammlung haben die Mitglieder des Berg- und Hüttenarbeitervereins Neunkirchen/Nahe beschlossen, den Verein aufzulösen. In zwei Versammlungen war es nicht gelungen, einen Vorstand zu finden. Von Oswin Sesterheim

Grund hierfür war laut Verein das geringe Interesse sowie der hohe Altersdurchschnitt. „Diese Entscheidung ist nicht leicht gefallen. Schließlich endet hier eine lange Tradition nach 140 Jahren“, sagte der Vorsitzende Alfred Jung. Der alte Vorstand erledigt die restlichen Formalitäten.