| 00:00 Uhr

Gespräche über Lernentwicklung in der Schule

Neunkirchen. . Seit diesem Schuljahr gibt es in der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen halbjährliche Lernentwicklungsgespräche. red

Laut Schulleiter Clemens Wilhelm steht bei den Gesprächen der einzelne Schüler im Mittelpunkt. Außer den Schülern nehmen aber auch Eltern und Klassenlehrer teil. Ziel sei es, die Schüler noch stärker aktiv am Lernprozess zu beteiligen und mit ihnen über ihre Stärken und Schwächen zu sprechen. Am Ende eines solchen Gespräches, das ungefähr 20 Minuten dauert, steht eine Zielvereinbarung für das nächste Schulhalbjahr.