| 20:28 Uhr

Segen
Erste Pilgerwanderung mit Entsendesegen

Neubrücke. Die Regionalgruppe Schaumberger-Land der St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland lädt zur ersten Pilgerwanderung des Jahres mit Entsendesegen für Samstag, 24. März, um 10 Uhr. Treffpunkt der zwölf Kilometer langen Wanderung ist der Parkplatz am Bahnhof in Neubrücke. Die Wanderung verläuft zwischen Neubrücke und Nohfelden. Eine Mittagsrast ist an der Burg Veldenz in Nohfelden vorgesehen. Von dort sind es dann noch etwa fünf Kilometer bis zum Ausgangspunkt in Neubrücke. Mit Autos wird die Gruppe schließlich zurück nach Nohfelden fahren.

 Die Regionalgruppe Schaumberger-Land der St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland lädt zur ersten Pilgerwanderung des Jahres mit Entsendesegen für Samstag, 24. März, um 10 Uhr. Treffpunkt der zwölf Kilometer langen Wanderung ist der Parkplatz am Bahnhof in Neubrücke. Die Wanderung verläuft zwischen Neubrücke und Nohfelden. Eine Mittagsrast ist an der Burg Veldenz in Nohfelden vorgesehen. Von dort sind es dann noch etwa fünf Kilometer bis zum Ausgangspunkt in Neubrücke. Mit Autos wird die Gruppe schließlich zurück nach Nohfelden fahren.


Anmeldungen (mit Nennung des Namen, Adresse, Kontaktdaten) bitte bis 12. März per Mail an: Jakobus-SBL@gmx.de.