| 00:00 Uhr

Eine neue Filiale für rund 3000 Kunden

Neunkirchen/Nahe. Die Volksbank Nahe-Schaumberg hat ihre neue Filiale in Neunkirchen/Nahe eröffnet. In den modernen Geschäftsräumen will das Kreditinstitut sein Serviceangebot für rund 3000 Kunden rund um den Bostalsee verbessern und erweitern. frf

An der Außenfassade des Gebäudes muss noch gewerkelt werden, die Geschäftsräume sind nun am Montag bezogen worden und der Rubel kann nach einer Umbauzeit von vier Monaten rollen. Die Volksbank Nahe-Schaumberg hat in Neunkirchen /Nahe ihre neue Filiale eröffnet. "Was wollen wir mit dem Umbau verbessern oder erreichen?", fragt Vorstandssprecher Gerd Linn bei der Feierstunde zur Eröffnung. In erster Linie wolle die Bank beraten. "Das war unser Thema Nummer eins. Beraten und über die maschinelle Ausstattung den Zahlungsverkehr und die Bargeldversorgung rund um die Uhr sicherstellen", erklärte Linn. Das hat sich die Volksbank Nahe-Schaumberg 750 000 Euro kosten Euro kosten lassen. "Wir haben in neue technische Geräte investiert", sagte der Vorstandssprecher. Aufgeteilt ist die Geschäftsstelle in die Bereiche: SB Zone, Service und Wartezone und drei Beratungsplätze. "Mit einem 24-Stunden-Service können wir alles leisten, was verlangt wird", meinte Geschäftsstellenleiter Sven Dahlheimer. Er ging von rund 3000 Bankkunden aus, die man in der neuen Filiale betreue. "Mit einer komplett neuen Ausstattung sind wir nun auch in der Nähe des Ferienparks präsentiert", ergänzte er. Zuvor hatte Dahlheimer die dicht gemachte Filiale in Bosen geleitet. Im Sommer 2013 gab es viele kritische Stimmen, als der Vorstand die Schließung der Geschäftsstellen in Bosen und Gonnesweiler bekannt gab (wir berichteten). "Wir müssen zentralisieren und fassen die Bankstellen Bosen und Gonnesweiler in einem neuen Kompetenzzentrum in Neunkirchen /Nahe zusammen", kündigte Linn vor knapp zwei Jahren bei der Vertreterversammlung der Genossenschaftsbank in Türkismühle an. Die Ausführung sei nun zügig vorangegangen. Im November wurde mit dem Umbau begonnen. "Leider hat uns ein Wintereinbruch bei den Außenarbeiten ein Strich durch die Rechnung gemacht", bedauerte Linn. Ansonsten sei alles wie geplant gelaufen.



Zum Thema:

Auf einen Blick Öffnungszeiten der Volksbank Nahe-Schaumberg, Im Pfarrwittum 1, Neunkirchen /Nahe: Montag: 8.30 bis 12.00 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr, Dienstag: 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr, Mittwoch: 8.30 bis 12 Uhr, Donnerstag: 8.30 bis 12 Uhr und Beraterzeiten, Freitag: 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Tel. (0 68 52) 18 00. frf